Infoportal für Familien mit AD(H)S oder ähnlichen Verhaltensbesonderheiten
       Infoportal für Familien mit AD(H)S oder ähnlichen Verhaltensbesonderheiten   

Datenschutzerklärung

                                    Ihr Datenschutz ist uns wichtig

Die ADHS-Selbsthilfegruppe für Eltern in Hennef nimmt Datenschutz sehr ernst. Der Schutz, die Wahrung und der vertrauensvolle Umgang mit personenbezogenen Daten gilt

  • sowohl für Informationen und Austausch während der Gruppentreffen vor Ort
  • als auch für diese Website.

 

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website (www.familie-mit-adhs.de) über

  • die Art,
  • den Umfang und
  • den Zweck der Erhebung sowie
  • Verwendung personenbezogener Daten durch den im Folgenden genannten Websitebetreiber informieren:

 

ADHS-Selbsthilfegruppe für betroffene Eltern

des Kinderschutzbundes Hennef/Sieg

Gartenstrasse 24
53773 Hennef

Postfach 1605
53763 Hennef

Telefon 02242-5483
Telefax 02242-9155712
E-Mail
info(at)dksb-hennef.de

Internet: http://kinderschutzbund-hennef.de/fuer-eltern/adhs-selbsthilfegruppe/

 

Verantwortlich für Inhalt der Website

Imke Schleking

Walzenrather Str. 14

 

53819 Neunkirchen

 

Tel. 0177 4945876

E-Mail: info(at)familie-mit-adhs.de

 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe wie z.B. "personenbezognene Daten" oder "Verarbeitung" finden Sie in Artikel 4 der Datenschutzverordnung (DSGVO)

 

Zugriffsdaten

 

Wir, der Websitebetreiber und der Seitenprovider (1&1 Internet SE), erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (siehe Artikel 6 Absatz 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als "Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten werden protokolliert:

(siehe Artikel 6 Absatz 1 lit. b. DSGVO)

  • Besuchte Webseite auf www.familie-mit-adhs.de
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Anzahl der Seitenaufrufe
  • Suchmaschinen-Robots nach Aufrufen
  • Suchbegriffe über Suchmaschinen
  • Dauer pro Sitzung in Sekunden
  • Seitenaufrufe pro Sitzung
  • Absprungrate in %
  • Einstiegs- und Ausstiegsseiten
  • Meist besuchte Seiten nach Aufrufen
  • Seiten mit hoher Absprungrate
  • Alle Herkunftseiten - z.B. direkt oder eine Suchmaschine
  • Verweisende Seiten (nach Sitzung)
  • Verwendete Browser (nach Aufrufen) - z.B. Firefox
  • Verwendete Browser-Versionen (nach Aufrufen) - z.B. Mobile Samsung Browser
  • Verwendete Betriebssysteme (nach Aufrufen) - z.B. Android
  • Betriebssystem Versionen - z.B. Windows 10
  • Menge der verwendeten Daten in Byte
  • IP-Adresse

 

Statistische Auswertung und technischen Optimierung des Webangebots vom Provider 1 & 1. Die Daten werden vollständig anonym verarbeitet und über einen Zeitraum von jeweils 30 Tagen rückblickend ab Tag des Aufrufs analysiert. Die Daten aus einem vierwöchigen Vergleichzeitraum gegenübergestellt.

 

Beispiel:

Besucherstatistik aktueller Zeitraum 17.04.2018 - 16.05.2018

im Vergleich zum Nutzerverhalten vom 17.03.2018 - 16.04.2018.

 

Die Speicherung der völlig anonymisierten Daten erfolgt, damit "Familie mit ADHS" allgemeines Nutzerinteressen - und -verhalten nachvollziehen kann.

 

Die Erfassung der IP-Adresse dient dazu, dass der Web-Server weiß wohin die Daten geschickt werden sollen. Außerdem aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Sicherheit

 

Zur Absicherung und Verschlüsselung des Übertragungsweges wird auf dieser Website ein SSL-Zertifikat eingesetzt.Der Einsatz eines SSL-Zertifikats dient dazu:

  • Sicherstellung mit der richtigen Adresse verbunden zu sein (Domain der Zieladresse)
  • Verschlüsselte und damit abhörsichere und integre Datenübertragung

 

Cookies

 

Auf dieser Website werden kleine Textdateien, sogenannte Cookies, verwendet die auf der Festplatte Ihres Computers oder im App-Cache Ihres mobilen Geräts abgelegt werden. Diese Cookies ermöglichen keine persönliche Identifikation Ihrer Person und werden zur pseudonymisierten Reichweitenmessung verwendet.

 

Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

 

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

 

 

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Arten von Cookies, die auf dieser Website über den Webprovider verwendet werden (Quelle: 1&1/Bedingungen/Datenschutzhinweise):


Cookies sind klassifiziert nach Herkunft, Zweck oder Ablaufzeit. Die verwendeten Cookies dienen unterschiedlichen Zwecken; ihre Gültigkeitsdauer ist variabel.

 

1. Herkunft

  • First-Party-Cookies: werden direkt vom Webprovider hinterlegt und verwaltet.
  • Third-Party-Cookies: hinterlegt und verwaltet von Partnern, um statistische Analysen der Navigation auf Website durchzuführen. Diese Analysen werden selbstverständlich nur pseudonym durchgeführt.

2. Zweck

  • Technische Cookies: Hierdurch wird unter anderem eine reibungslose Nutzung der Navigation auf dieser Website gewährleistet. Zusätzlich wird auch der Zugriff auf Tools mit eingeschränktem Zugriff ermöglicht.
  • Cookies zu Analyse- und Werbezwecken: Sie ermöglichen, Statistiken der Besucher der Website zu realisieren – hierzu gehören beispielsweise die Anzahl der Besuche in verschiedenen Bereichen der Website, Häufigkeit der Besuche oder Verhaltensweisen und Gewohnheiten der Nutzer. Verbessert werden können so die Navigation, Dienstleistungen und Angebote des Webproviders.

3. Gültigkeit

  • Session Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten für die Dauer, auf der der Nutzer sich auf dieser Website befindet.
  • Permanente Cookies: Diese Cookies sammeln und speichern Daten im Browser innerhalb eines variablen Zeitraums, je nach Zweck. Durch spezielle Browsereinstellungen können Sie alle oder einige Cookies auf Ihrem Gerät akzeptieren, blockieren oder deaktivieren.

 

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Diese Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

  • Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist und Sie in die Datenerhebung einwilligen.
  • Personenbezogene Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung auf dieser Website veröffentlicht bzw. weiter gegeben.
  • Angaben zur Person erfolgen nur über ein Kontakt- und Kommentarformular oder Email an info(at)familie-mit-adhs.de.

 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

Welche Daten werden verarbeitet:

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus der ADHS-Beratung über Email, über Kontakt-/Kommentar - und Bewertungsformular.

Wie werden die Daten verarbeitet:

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Warum werden personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben bzw. auf der Website für alle Nutzer vom Websitebetreiber freigegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

 

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

 

Die Kommentare oder Beiträge werden vor Veröffentlichung auf der Website vom Websitebetreiber geprüft und freigegeben, damit keine unerwünschten, unpassenden Beiträge erscheinen.

 

Umgang mit ADHS-Beratung über Kontaktformular und Email

 

Ihre personenbezogenen Daten und Informationen aus Kontaktformular oder Email an info(at)familie-mit-adhs.de werden nur zum Zwecke der ADHS-Beratung verwendet und gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte gegeben oder veröffentlicht.

 

 

Nutzung von Social-Media-Plugins

 

Diese Website verwendet keine Social-Media-Plugins z.B. von Facebook oder anderen sozialen Mediendiensten, um eine direkte Verbindung zwischem Ihrem Browser und den Servern der Social-Media-Dienste zu vermeiden.

 

 

Einbindung von Dienstleistungen Dritter

 

Diese Website dient als Ratgeber und hat das Ziel, Dienstleistungen, Informationen und AD(H)S-spezifische Angebote darzustellen und dabei gezielt auf Dritte zu vernetzen. Es erfolgt eine Einbindung von Videos, Diensten und Inhalten Dritter z.B. über YouTube oder Fremdwebsites. Der Websitebetreiber ist nicht verantwortlich für Inhalt und Datenschutz der externen Internetseiten und die Angebote Dritter.

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende

E-Mail-Adresse: info(at)familie-mit-adhs.de

 

 

 

Quellen dieser Datenschutzerklärung:

 

  • Datenschutz-Grundverordnung 2018 (EU-DSGVO)
  • www.datenschutz.org
  • www.1und1.de/Datenschutz

 

Stand: 16. Mai 2018

 

 

 

 

 

 

Die AD(H)S-Selbsthilfegruppe in Hennef freut sich über neue Eltern.

Kontakt: selbsthilfegruppe(at)

familie-mit-adhs.de