Infoportal für Familien mit AD(H)S oder ähnlichen Verhaltensbesonderheiten
       Infoportal für Familien mit AD(H)S oder ähnlichen Verhaltensbesonderheiten   

AD(H)S-Selbsthilfegruppe für Eltern

Das Infoportal "Familie-mit-ADHS" ist eine Initiative der AD(H)S-Selbsthilfegruppe für Eltern in Hennef/Sieg (NRW).

 

Unsere Gruppe besteht zur Zeit aus 12 Müttern.

 

Gruppentreffen

Einmal im Monat - immer am 2. Dienstag (außerhalb der Schulferien) - findet von 20:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes in Hennef (Gartenstraße 24) ein Treffen der ADHS-Selbsthilfegruppe für Eltern statt.

 

NEU: Aufgrund einer ständig wachsenden Warteliste haben wir im März 2020 eine neue Gruppe gestartet. Interessierte Eltern können sich gerne für die Selbsthilfegruppe an jedem 4. Dienstag im Monat ab 20:00 Uhr melden.

 

Wir treffen uns weiter, auch in Corona-Zeiten!

Solange das Versammlungsverbot gilt, organisieren wir unsere Treffen über Web-Konferenz (Zoom). Das funktioniert hervorragend, somit können wir auch in dieser schwierigen Zeit füreinander da sein.

 

Kosten/Finanzierung

Das Angebot ist kostenfrei. Selbsthilfetätigkeit sowie Online-Portal werden über Krankenkassenindividuelle Projektförderung der regionalen Selbsthilfegruppen durch die AOK Rheinland/Hamburg finanziell unterstützt.

Interessierte Eltern (auch Väter!) sind herzlich in unserer Gruppe willkommen!

Schreiben Sie uns eine Email und wir rufen Sie gerne zeitnah an:

Wir starten um 20:00h mit einer kurzen Entspannungsphase (optional), um dann ab 20:15h in offener Runde über aktuelle Alltagsthemen im Leben einer AD(H)S-Familie zu sprechen.

 

Neben persönlichen Themen werden Therapieiansätze, Vorträge und Fachlektüre besprochen.

 

Dabei ist es oberstes Ziel, dass jeder Teilnehmer

  • Verständnis,
  • Tipps und
  • Unterstützung

 

aus der Gruppe erfährt und alles absolut vertraulich behandelt wird. Themen und Namen bleiben in der Gruppe und werden nicht nach außen getragen. Mehr zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Es kann im Übrigen auch schon mal über den doch für alle manchmal wirklich chaotischen Alltag mit AD(H)S-Kind(ern) gelacht werden.

 

Die AD(H)S-Selbsthilfegruppe ist

 

Ansprechpartner

 

Kontakt für an der Selbsthilfegruppe interessierte Eltern:

 

Dt. Kinderschutzbund OV Hennef e.V.
Gartenstrasse 24
53773 Hennef

 

Telefon: 02242-5483 (Kinderschutzbund)

Mobil: 0177 9112440 (Gruppenleitung)

E-Mail: selbsthilfegruppe(at)familie-mit-adhs.de

 

Gruppenleitung, Organisation

 

Roswitha Pinner

Hennef

 

Redaktion Infoportal "Familie-mit-ADHS", Elternberaterin bei ADS/ADHS*, Unterstützung Gruppenleitung, Ansprechpartnerin Datenschutz

 

Imke Schleking

Neunkirchen-Seelscheid

 

E-Mail Infoportal: info(at)familie-mit-adhs.de

Prüfsiegel Elternberaterin bei ADS/ADHS
Elternberaterin bei ADS/ADHS
www.iflw.de - Prüfnummer EB-346-PR-18454

- Neue Beiträge -

 

 

 

Unsere zwei Selbsthilfegruppen in Hennef treffen sich auch in Zeiten von Corona. Online über Web-Konferenz sind wir auch jetzt füreinander da.

März 2020 - Über uns

Gründung einer zweiten SH-Gruppe über den Kinderschutzbund Hennef

Die Nachfrage nach Selbsthilfe ist so hoch, dass im März eine zweite Gruppe gegründet wurde. Bei Interesse hier klicken.

Hochsensibel? Andere Gedanken und Gefühle?

Gerade im Jugendalter kann es in Gruppensituationen schon mal schwer sein.

Podcast vom Rapper SEOM für hochsensible junge Menschen

Februar 2020 - Jugendliche und ADHS

Kur, Reha oder stationäre Behandlung.

Unterstützung - November 2019

Umgang mit Wut, Trotz und Opposition.

 

Neu: Ein Notfallplan für den Kühlschrank

Alltagsthemen - September 2019